Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Teilnehmer: 8 Freifunker + 1 via Mumble (und Simon Wüllhorst als Ehrengast!)


Ort: Warpzone

Inhalt

Erfahrungsaustausch (Allgemein) bzgl. Kooperationen mit der öffentlichen Hand

  • Stadtrat, die Stadt, Bürgermeister, Politik, etc.)
  • Anlass: Stadt Hamm sucht nach Möglichkeiten die hammenser Innenstadt mit WLAN zu versorgen und ist auf den Freifunk Hamm zugekommen.
  • Welche Beispiele gibt des Deutschland-weit für gelungene Kooperation. Welche Findings gab es bei weniger gelungenen / gescheiterten Projekten. Ich nehme an Erwartungsmanagement ist ein entscheidender Faktor.

Positive Beispiele:

Zum Projekt in Hamm

  • Es geht um die Versorgung öffentlicher Gebäude
  • Stadt-IT in Freifunk einbeziehen
  • um jährliche Spende / Unterstützung bitten
  • Community kann Wissen vermitteln, Hardware kann meist am Besten selbst beschafft werden, weil es sich um Stangenware handelt
  • zur VPN-Einwahl zentral ein virtuelles Gluon oder FritzBox4040, dann Unifi-Geräte mit Originalfirmware und für draußen AC-Mesh
  • zwei VLANs im Stadtnetz benötigt (Mesh- und Clientnetz)

FFI

  • Info: Vorstandswechsel
  • Sinnvolle Satzungsänderungen diskutieren
    • Adressänderung: Wallheckenstraße 36, 46325 Borken-Weseke
    • Art der Aufnahme neuer Mitglieder
      • Vorstandsentscheidung (jederzeit) oder Mitgliederentscheidung (MV)
      • → Diskutiert und Tendenz behalten wir so
        • Kevin Chiang Antrag: 
          • alt: Der Aufnahmeantrag ist schriftlich zu stellen. Über den Aufnahmeantrag entscheidet die
            Mitgliederversammlung. Die formelle Kommunikation mit den Mitgliedern soll vorwiegend
            per E-Mail stattfinden. Die Mitglieder sollen dazu eine gültige und regelmäßig gelesene E- Mail-Adresse vorhalten.
          • neu: Die Beitrittserklärung erfolgt in Textform gegenüber dem Vorstand. Über die Annahme der
            Beitrittserklärung entscheidet der Vorstand. Die Mitgliedschaft beginnt mit der Annahme
            der Beitrittserklärung.
    • Ernennung von Vertretern des Vorstands in einer konkreten Sache (Formulierung raussuchen)
    • Auflösung des Vereins. 
      • alt: Bei Auflösung oder Aufhebung des Vereins fällt das Vermögen der Körperschaft zu gleichen Teilen an den Förderverein Freie Netzwerke e. V. und den Freifunk Rheinland e. V. die es unmittelbar und ausschließlich für den weiteren Ausbau von Freifunk-Netzwerken zu verwenden haben.
      • neu: Bei Auflösung oder Aufhebung des Vereins fällt das Vermögen der Körperschaft zu gleichen Teilen an den Freifunk Nordwest e. V. und den Freifunk Rheinland e. V. die es unmittelbar und ausschließlich für den weiteren Ausbau von Freifunk-Netzwerken zu verwenden haben.
    • Jan Bergner nach sinnvollen weiteren Änderungen fragen
    • Aktuelle Satzung: https://github.com/ffimsl/Dokumente/raw/master/Satzung.pdf
  • Fördermitgliedschaft
    • Formular
      • Adresse anpassen (Formular Fördermitgliedschaft)
      • Klärung: Brauchen wir eine neue Gläubiger-ID? (Formular Fördermitgliedschaft)
    • Danksagung / Akquise
      • erste Aufgabe für potentielle Mitarbeiter/*/in?
      • Petra Höpers erstellt einen Beitrag für die Homepage
  • Volksbank
    • mehrere Zugänge für Volksbank anlegen Sebastian Danek kümmert sich drum
    • TAN an neuen Vorstand/Kassenwart umleiten
  • Versicherung
    • von der LVM noch keine Rückmeldung
    • Fragebogen beantworten?
  • Steuererklärung 2018
    • Steuerberater dran setzen. Ist wesentlich komplizierter geworden zum vorherigen Jahr.
    • Kevin Chiang und Marius Hellmann fragen ihre Steuerberater was eine kurze (30 min) Beratung kostet. (telefonisch)

Projektmanagement

  • Stand?
    • Nichts Neues, warten auf Rückmeldung des Herstellers

Neuer Chromecast

  • Der dritte Anlauf (Lächeln)
  • Macht immer noch zicken. Besonders am Anfang vom Abend. 
    • Es wird ein neuer bestellt. 

Wolbeck

  • Heimatverein möchte WLAN
  • Kontaktdaten wurden weitergegeben

Alte Aufgaben durchgehen

  • No labels