Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata
Inhalt

Bedarf / Anforderungen

Transport

  • Stapelbare Boxen
  • roll- und tragbar

Werkzeug / Inhalt

(Haken) = ist schon vorhanden

  • Patchkabel in verschiedenen Längen
  • Verlängerungskabel auf gutem Aufwickler
  • Kabelsucher, -prüfer
  • (Haken) Krimp- und LSA-Zangen (2x um schneller zu Zweit zu arbeiten)
  • Stecker, Verbinder, Dosen
    • auch als Auflegevariante?
  • Bohrmaschine
  • Bohrerset (Stein, Stahl, Holz)
  • kleiner Akkuschrauber
  • 1 Set Elektiker-Schraubendreher
  • 1 Set Maulschlüssel (alternativ auch Ringmaulschlüssel)
  • 1 Set isolierte Zangen (Multizange, Seitenschneider, etc.)
  • Teppichmesser
  • Kabelbinder
  • Jokari-Werkzeug (rund)
  • Klebeband / Isolierband
  • 2x Schraubendreher flach, der festbindbar ist für Höhenarbeiten bei Richtfunk
  • 2x Schraubendreher kreuz, der festbindbar ist für Höhenarbeiten bei Richtfunk


  • Optional / Wenn noch Platz ist...
    • mobiler Lötkolben + Lötzinn
    • Router (Mifi?)
    • USV/Powerpack (für Mobilen Hotspot)
    • Funkgeräte für größere Installationen?
    • gebrauchtes Notebook
    • Patchfeld

Kosten

  • Grob geschätzt kann solch ein Kasten 500-1000 € kosten
  • Bezug über Stadt Münster macht Sinn

Mögliche Hersteller

Verrückte Idee:

Einen kleinen Anhänger anschaffen, wo das alles immer drin ist. Man bräuchte nichts umladen, hat eine Art mobiles Lager.

  • Robin Weiligmann : Coole Idee. Wenn man da Hardware drin lagert sollte man auch an den Diebstahlschutz denken. Als Grundvoraussetzung sollte es ein Anhänger mit Kastenaufbau sein.
  • No labels