Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Bei größeren Installationen kann es sinnvoll sein mit VLans zu arbeiten.

Die folgenden Schritte funktionieren sowohl bei physikalischen, als auch bei virtuellen Freifunk-Knoten.

Vorbereitung

Die Konsole muss aufgerufen werden. Dazu wird entweder ein direkter (Monitor/Tastatur), serieller oder SSH-Zugang benötigt.

Der Autoupdater sollte deaktiviert sein, da die VLan-Konfiguration nach einem Update neu vorgenommen werden muss. Damit der Knoten auch bei größeren Änderungen an der Freifunk-Netzstruktur noch nutzbar bleibt, sollten mehrmals pro Jahr manuelle Updates durchgeführt werden.

Szenario eine Netzwerkkarte

To be done

Szenario zwei Netzwerkkarten

  • eth0 ist die Karte für das Client-Netz (Hier VLan 405) und das Meshnetz (Hier VLan 505). Untagged wird kein Netz ausgegeben.
  • eth1 ist die Karte für das WAN. Hier holt sich der Knoten per DHCP eine Adresse

Vorgehen

  • MeshOnLan per Weboberfläche deaktivieren (Dadurch wird das Client-Netz auf eth0 aktiviert)
  • Auf die Konsole schalten
  • vi /etc/config/network
  • Im Block "config interface 'mesh_lan'"
    • option ifname 'eth0' → ändern in → option ifname 'eth0.505' 
    • option auto '0' → ändern in → option auto '1'
  • Im Block "config interface 'client'
    • list ifname 'eth0' → ändern in → list ifname 'eth0.405'
  • reboot


Beispiel
[...]
config interface 'mesh_lan'
        option igmp_snooping '0'
        option ifname 'eth0.505'
        option transitive '1'
        option fixed_mtu '1'
        option proto 'gluon_mesh'
        option type 'bridge'
        option macaddr '4a:ca:05:00:00:00'
        option auto '1'

config interface 'client'
        option type 'bridge'
        option macaddr '00:08:54:00:00:00'
        option proto 'dhcpv6'
        option reqprefix 'no'
        option robustness '3'
        option query_interval '2000'
        option query_response_interval '500'
        option peerdns '1'
        option sourcefilter '0'
        list ifname 'bat0'
        list ifname 'eth0.405'
[...]



  • No labels