Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

Teilnehmer: 8 Freifunker

Ort: Online


Panel
titleColor#ffffff
titleBGColor#de2c68
borderStylesolid
titleInhalt

Table of Contents


Tagesordnungspunkte:

TOP 1: Projekte

TOP 2: Anmietung

  • Christian Ulitzny erzählt über eine mögliche Anmietung in einem ehmalig mit Freifunk ausgestattetem Büro.
  • Location direkt am Bahnhof
    • Parkmöglichkeiten wären schwierig
  • Finanzielles Risiko ist hoch
  • Zweck: Räumlichkeiten für Projektlager und Plenum
  • Nachteile überwiegen den Vorteilen

TOP 3: Stand 841er Aufrüstung

TOP 4: Stand Server


TOP 5: Gemeinnützigkeit

  • Interessenten für eine TaskForce:  Sebastian Danek (Kassenwart), Christian Weiss (Kassenwart-Azubi), Robin Weiligmann
  • Aufstellung der Fragen und Themen:
    • Frage: wäre eine Fördermitgliedschaft nach unserer Satzung für die Fördermitglieder als Spende absetzbar
    • Steuerberatung suchen
    • Spritgeldabrechnung 30 / 32 Cent Umlaufkilometer
    • Erstattung Döner für Ehrenamtliche
    • Müssten wir bei unseren Tätigkeiten noch die Satzung ändern:
      • Standorte aufbauen
      • Server kaufen und betreiben
      • Hardware verschenken oder dauerhaft halten? Saubere Klärung
    • Verwaltung von Geldern für andere Gruppen
    • Angestellte für Verwaltung des Vereins (Buchführung, Projektmanagement)
    • Inventur? Abschreibung?
    • Router verkaufen? Wäre den Vereinsziel zuträglich, um mehr Freifunk-Router zu haben (Sticker auf dem Router == Merchandising?)
      • Selbstkostenpreis
      • Gewinn möglich?
      • Aufwandsbeteiligungen
      • Umlagen
    • Rechnungen schreiben würde wegfallen, Bestätigung einholen (was ist im Rahmen der erlaubten wirtschaftlichn Tätigkeit zulässig?)
  • Bestandsaufnahme der Vor- und Nachteile:
    • Vorteile:
      • leichte Spenden/Zuwendungen einwerben (Es gibt Spender, die Spenden für die legale "Steueroptimierung" nutzen)
      • keine Beschränkung im Umsatz
      • smile.amazon.de: FFI könnte dann dort ausgewählt werden (Spenden per Amazon-Einkauf, ohne Mehrkosten für den Käufer)
      • Spenden-Projekte per betterplaces.org möglich
    • Nachteile:
      • eventuell mehr Aufwand in der Buchhaltung
      • Könnten keine Rechnungen mehr schreiben, die Fördermitglieder, die per Rechnung zahlen, müssten umgestellt werden, ggfs. vorab klären