Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

ModellFähigkeitenPreisrahmen

Virtualisierter Freifunkknoten auf

VMware, KVM oder Hyper-V

Virtualisierte Freifunkknoten auf VMware, KVM oder Hyper-V-

Basis. Sinnvoll bei vorhandener Virtualisierungsinfrastruktur.

0 € bei vorhandener

Hardware

FritzBox 4040

2,4 GHz, 5 GHz, WiFi 5, Leistungsstarker Prozessor75 €

TP-Link Archer C7 V4

(Achtung: Nur V2, V4 und V4 V5 werden unterstützt,

V3 und V5 nicht)

Bis VDSL50 geeignet, Dualband WLAN

Empfiehlt sich gegenüber dem 1043er, wenn auch das WLAN

genutzt werden soll.

2,4 GHz, 5 GHz, WiFi 5

80-95 € zzgl. Versand
Futro
(ggfs. als Dauer-Leihgerät vom Verein
Förderverein Freie Infrastruktur e. V.)

Futros sind gebrauchte ThinClients, die wir teilweise gebraucht

bei eBay aufkaufen und mit einer zweiten Netzwerkkarte aus-

statten. Sie haben ca. 1 GHz x86 Prozessoren und schaffen

bis zu 100 Mbit/s symmetrisch.

~ 20 € plus Zeitaufwand

zum Zusammenbauen.

Für Bastler! Wir beraten

gerne.

Ubiquity EdgeRouterX SFP

Dieses Gerät ist eigentlich ein Switch, jedoch gibt es experimen-

telle Gluon-Unterstützung. Bitte vorher mit dem Freifunk-Team

absprechen, die . Die Konfiguration ist definitiv für Fortgeschrittene!


70-80 € zzgl. Versand
Dell R230 Server

Kurzer 19" Server, der in die meisten Netzwerkschränke passt.

Spezialgerät für sehr große Standorte, wird in Münster an den

Richtfunkstandorten verbaut. Wir empfehlen eine iDraciDRAC-Lizenz

zu nehmen.

Je nach Konfiguration

ca. 1800-2500 €

...

ModellFähigkeitenPreisrahmen
Ubiquiti UAP-AC-Mesh

48 V 802.3af PoE und 24 V passiv PoE

kleines Außengerät aus der Unifi-Serie

Dualband 2x2 Mimo

Sollte mit Gluon/Freifunk-Software betrieben werden

Achtung: Wenn mit Freifunk-Software betrieben, auf

5 GHz aufpassen, bestenfalls erstmal abschalten

85-95 €
Ubiquiti UAP-AC-Mesh Pro

48 V 802.3af PoE

großes Außengerät aus der Unifi-Serie

Kann in Kombination mit dem kleinen AC-Mesh mit

Originalfirmware betrieben werden um die Anzahl an

möglichen Nutzern deutlich zu erhöhen

Dualband 3x3 Mimo

165-190 €

Switche

Generell empfiehlt es sich VLAN-Switche zu verwenden, weil das Clientnetz-VLAN für die Geräte mit Originalfirmware und das Mesch-VLAN für die Geräte mit Gluon getrennt werden muss. Um den Wartungsaufwand zu minimieren empfehlen wir einen PoE-Switch zu verbauen, wann immer das Budget dies hergibt, weil man dann abgestürzte Geräte von überall per Internet neu starten kann ohne hinlaufen zu müssen. Für kleine Installationen mit knappem Budget können aber auch die mitgelieferten PoE-Injektoren der Hersteller verwendet werden. Als Switch hat sich folgender bewährt:

...