Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

Wenn ein Freifunkknoten weit außerhalb eines Domänenbereiches liegt und dann die Domäne in der Knotenkarte angezeigt wird, ist die Karten-Skalierung sehr klein und man muss unnötig hineinzoomen. Um dies zu beheben, kann man den Knoten aus der Datei nodesraw.json entfernen, falls der Knoten inaktiv ist. (Wenn er aktiv ist, würde er sofort wieder eingetragen werden.)

Diese Änderung kann jedoch nur global für das ganze Freifunk-Netz und somit durch einen Admin durchgeführt werden. Admins findet ihr im Forum unter @adminteam.

Vorgehen

Login auf ServiceKarten-VM

Code Block
bash
bash
cd /var/ffmap/dataDOMÄNE
mv nodes.json nodes.json.old
jq 'del(.nodes."KNOTENID")' < nodes.json.old >nodes.json

...

root@karte ~ # delnode 001e58319cca
Bist du dir sicher das du den Knoten "FF-BOR-MaHe-Futro" mit der ID 001e58319cca löschen möchtest? (j/n) j
root@karte ~ #

Das delnode Script wird automatisch durch Ansible auf der Karten-VM ausgerollt und ist Hier: https://github.com/FreiFunkMuenster/Ansible-Freifunk-Gateway/blob/master/mapserver_hopglass-server/files/delnode zu finden.