Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

Teilnehmer: 10 Freifunker + 2 via Mumble

Ort: Warpzone


Panel
titleColor#ffffff
titleBGColor#de2c68
borderStylesolid
titleInhalt

Table of Contents


Alte Aufgaben durchgehen

Überarbeitung Antwortvorlagen Ticketsystem

  • Emailrundschreiben / Newsletter kann aktuell nicht genutzt werden
    • → bei @kgbvax nochmal nach Zugangsdaten fragen
  •  Ingomar Otter Zugangsdaten Emailrundschreiben / Newsletter (http://eepurl.com/bsY_RD)
  •  ToDo / Anpassung der Antwort aus dem Ticketsystem
    • an möglichst vielen Stellen für Fördermitgliedschaften werben
    • Verweise auf Emailrundschreiben entfernen.

Bahnhofsprojekt mit @P4w abstimmen

  • Präsentation Istzustand
  • durch Ausschalten eines Meschlinks Qualität und Stabilität erhöht
  • Idee: Fahrradtiefgaragenausgänge nutzen, Uplink per Funk
  • beidseitig (großes Dreieck und kleiner Ausgang an der Windthorststraße)
  • Idee: Bodenhöhe durch das Glas
  • Weiteres Konzept: Laternen einbinden
    • fraglich ob Dauerstrom
  • Bahnhofsdach eher nicht, weil zu hoch
  • Vllt. auch die Einzelhändler gegenüber des Bahnhofs ansprechen
  • Wolfgang Höpers zwecks Testsystem ansprechen

Einlagerung Masten

  • Idealerweise direkt am Standort...wie ist der Stand?
  • Noch nichts gehört

Verwendungsnachweis Mittel Antrag 2018 ausfüllen

Tunnel FFRL TJ01

  • @corny456 kennt einen kleinen geheimen bypass vorbei am FFRL Ticketsystem :wink:
  • Per bypass geheilt... Tunnel stehen jetzt...
  • Fazit: don't google-mail... tinymce.emotions_dlg.smile
  • Danke Marius Hellmann

Aufbau Frankfurt Obelix 09.11.

450€-Kraft für den FFI

  • Stundenlohn
    • Uni-Stundenlohn als Vergleich: 9-10 für ungelernte und ~12 für gelernte Kräfte
    • 10-15 Euro ist realistisch
    • Genauer Lohn soll zwischen ihr und dem Vorstand besprochen / ausgehandelt werden
  • Aufgaben
  • freiberufliche Kraft vermutlich zu teuer → nein
  •  50% der 450€-Kraft über die Gelder der Stadt abrechnen möglich? Matthias Waltherfragt an

Vorstandsversicherung

Vortrag @corny456 Agantty

  • System ist simpler, aber auch dafür übersichtlicher
  • Datenhaltung und Lizenzmodell fragwürdig

Neues Projektmanagement

Einstimmig beschlossen: OpenProjekt wir das neue System für Freifunk-Projekte

Next Steps

  •  Beim Hersteller nachfragen ob wir eine Pro-Lizenz kostenlos bekommen können (Anfrage gestellt @P4w)
  •  VM aufsetzen
  •  OpenProject installieren


LDAP Struktur

Jan Bergner stellt uns Fragen und wir sagen ja oder nein.


  • Systemzugriff über Gruppen steuern (ob jemand Zugriff auf Dienst X hat)
    • ja wollen wir
    • group of names
    • member of overlay
  • Könnte es passieren, dass wir die Nutzer und Gruppen als Systemnutzer auf Logins haben wollen
    • nein, Windows-VM wird ausgelassen
    • Mailserver geht auch so
    • Benutzeraccounts auf den Gateways könnte auch über Ansible realisiert werden
  •  Management-Tool auswählen: PHP-LDAP-Manager oder so