Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Diese Seite gibt einen Überblick über die im Freifunk-Netz genutzten IP-Adressen.

Next Node

Diese IP ist auf allen Knoten eingerichtet, hiermit kann daher immer der Knoten erreicht werden an dem der Client gerade angemeldet ist.

IP Bereich für Server

Historischer IP-Bereich

Diese IP-Bereiche wurden vor 2017 für Server und Spezial-Geräte reserviert. Aktuell werden diese Bereiche nicht genutzt.

  • IP v4: 10.43.0.2 - 10.43.0.255
  • IP v6: 2a03:2260:115::2 -2a03:2260:115::ff

Aktueller IP-Bereich

Jede Domäne hat einen eigenen Bereich. Siehe Domänenübersicht (Ehemals: IP-Aufteilung und Port-Übersicht).

In jedem dieser Bereiche sind die ersten 25 IPs für Geräte mit fester IP-Adresse vorgesehen.


End-IP

Gerät

Besc hreibung

1

next node

Siehe Erklärung weiter oben

2Backbone 1IP des für diese Domain genutzten Backbone-Servers
3Backbone 2

IP des für diese Domain genutzten Backbone-Servers

4Backbone Reserve
.........
10Backbone Reserve
11ServicesIP der zentralen Service-VM
12KarteNeuIP der neuen Karten-VM ab 2017
13FreiFrei für feste Server / Geräte
.........
25FreiFrei für feste Server / Geräte
ab 26DHCP-ClientAb IP 26 wird an Clients per DHCP verteilt

Liste der Geräte mit fester IP

Alle Geräte mit Fester IP, die nicht zu den oben genannten Standard-Geräten in jeder Domäne zählen, werden hier dokumentiert:

Diese Liste ist outdated


Vollständige IP

Gerät

Location

Beschreibung

10.43.128.13

FF-AC2

VM auf BEZ-Server-Keller

AirControl 2 für das Management der Richtfunkstrecken

10.43.128.14FF-UnifiVM auf VoyagerUniFi-Controller für das Management von Geräten mit Stock-Firmware (z.B. bei Großveranstaltungen oder großer Gebäudeausleuchtung)




DHCP Bereiche im Freifunk Netz

Siehe Domänenübersicht (Ehemals: IP-Aufteilung und Port-Übersicht)

  • No labels