You are viewing an old version of this page. View the current version.

Compare with Current View Page History

Version 1 Next »

Die Freifunker dürfen eine Installation in der Warendorfer Innenstadt übernehmen. Mehr ...Die Freifunker dürfen eine Installation in der Warendorfer Innenstadt übernehmen.


Zunächst sind mindestens zwei Standorte zu übernehmen:

  • Marktplatz – Irgendwo im Keller ist ein ISP mit Router vor Ort (DOCSIS). Aktuell steht daneben wahrscheinlich ein Router eines kommerziellen WLAN-Anbieters. Via Ethernet ist ein AP von Ubiquiti angeschlossen.
  • Ebbers – Irgendwo im Keller ist ein ISP mit Router vor Ort (DSL). Aktuell steht daneben wahrscheinlich ein Router eines kommerziellen WLAN-Anbieters. Alles weitere ist unbekannt.
  • No labels